2460 Einsatzstunden bei den Festspielen

Viele ehrenamtliche Stunden leisteten die Sanitätshelferinnen und – helfer verschiedener DRK Bereitschaften bei den diesjährigen Bad Hersfelder Festpielen und Operfestspielen.

Insgesamt kamen dabei bei 82 Festspielstücken und je 6 Helfern eine Einsatzstundenzahl von 2460 zusammen. Bei den Operfestspielen waren bei 24 Stücken je 4 Helfer 432 Stunden vor Ort.

Mit 26 Hilfeleistungen waren es in diesem Jahr nicht allzu viele Einsätze für das Sanitätsdienstpersonal. Am häufigsten wurden Patienten mit Kreislaufproblemen versorgt. Auch galt es für die ehrenamtlichen Helfer viele Insektenstiche und Quetschungen zu behandeln.
Organisiert wurde der stundenreiche Sanitätsdienst von der DRK Bereitschaft Bad Hersfeld. Unterstützt wurden diese dankenswerter Weise durch Bereitschaften aus fast ganz Hessen, wie Burghaun, Witzenhausen, Rotenburg, Sontra, Marbach, Mücke, Oberaula, Reichensachsen, Rasdorf, Niestetal, Mansbach, Ihringshausen, Heringen, Eichenzell und der Bergwacht Neuenstein.   
Zwei Helfer, Gerda und Arnold Reichhardt,  wurden für ihren ausserordentlichen Einsatz von den Organisatoren der Bereitschaft Bad Hersfeld Stefan Hartung und Manfred Heinrich und der Bereitschaftsleiterin Sarah Wolf geehrt. Beide waren immer einsatzbereit und übernahmen die meisten der geleisteten Einsatzstunden.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Bad Hersfeld

Seilerweg 52a
36251 Bad Hersfeld

Tel.: (06621) 169875
Fax: (06621) 896692

info@drk-bad-hersfeld.de

Jugendrotkreuz
Ortsverein Bad Hersfeld
Montags ab 17 Uhr

JRK Gruppenleiterin
Anja Warnecke

Seilerweg 52a
36251 Bad Hersfeld

Tel.: (06621) 169875