Hilfe aus dem Container

Auch in diesem Jahr sind sie wieder zur Stelle: Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der  DRK Ortsvereinigung Bad Hersfeld haben ihre Unfallhilfsstelle am Markt bezogen, um in kleineren oder größeren Notfällen helfen zu können.

Helfer beim Lullusfest

Das Bild zeigt einen Teil der Helferinnen und Helfer, die am Lollsmontag im
Einsatz waren. Rechts unten ist Kreisbereitschaftsleiter Matthias Weiß zu sehen,
der die ganze Organisation und Einsatzplanung zu erledigen hatte.

 Der Container am Ordnungsamt ist Anlaufstelle bei Verletzungen aller Art (auch
als Seelentröster sind die DRK´ler im Einsatz), Sammelstelle für
verlorengegangene Kinder und für die Kleinsten die Erlösung von vollen
Windeln.
Schon beim Lollslauf waren insgesamt 44 ehrenamtliche HelferInnen inkl. 2
Notärzten an der Strecke verteilt, die sich um das Wohl aller kümmerten.
Am Montag stellte das DRK während des Festumzuges an verschiedenen Orten
Sanitätsposten, danach wurde der Hauptbetrieb in der Unfallhilfsstelle
aufgenommen.
Im Container und auf dem Festplatz sind in mehreren Schichten bis zu 12 Leute
Pro Tag im Einsatz.
Bis zum kommenden Montag wird er inklusive Babywickelraum während des
Festbetriebes besetzt sein.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Bad Hersfeld

Seilerweg 52a
36251 Bad Hersfeld

Tel.: (06621) 169875
Fax: (06621) 896692

info@drk-bad-hersfeld.de

Jugendrotkreuz
Ortsverein Bad Hersfeld
Montags ab 17 Uhr

JRK Gruppenleiterin
Anja Warnecke

Seilerweg 52a
36251 Bad Hersfeld

Tel.: (06621) 169875