Geduldsprobe für Winter-Stauopfer auf der A4

 

Kreis Hersfeld- Rotenburg. 500 Meter in 13 Stunden: Hier beschreibt Kurt Hornickel in einer Reportage die Geduldsprobe beim Winterstau auf der A4:

 

A7: Verkehrsinfarkt rund um Kirchheim (Link zum Video: Hier klicken!)

DRK-Kreisverband hat 20 neue Sanitäter(innen)

Bad Hersfeld. Zwanzig neue ehrenamtliche Sanitäterinnen und Sanitäter hat der DRK-Kreisverband Bad Hersfeld. Eine entsprechende Ausbildung schlossen die jungen Leute jetzt mit theoretischer und praktischer Prüfung erfolgreich ab. In Rollenspielen konnten sie dabei ihre frisch erworbenen Kenntnisse gleich zur Anwendung bringen.

Die Grenzen des Ehrenamts 

Bad Hersfeld. Vor einem grundlegenden Umstrukturierungsprozess stehen die Kreisverbände des Deutschen Roten Kreuzes in Deutschland. Das war eines der Themen bei der Jahresversammlung des DRK- Kreisverbandes Hersfeld. Dabei gilt es, jeden Tag den Spagat zwischen dem unverzichtbaren ehrenamtlichen Engagement und den Anforderungen eines wirtschaftlich arbeitenden Betriebes zu meistern.

Der neu gewählte, beziehungsweise bestätigte Vorstand des DRK-Kreisverbandes mit (v.l.) Stefan Kather, Heinrich Nitz, Dirk Hewig, Reinhard E. Matthäi, Philipp Nitz, Dennis Scheuren, Dr. Thomas Handke (Vorsitzender), Tobias Deiß, Bernd Perlmann, Dr. Matthias Lotz, Anja Opfer, Cornelia Grimm, Arno Hagedorn und Geschäftsführer Karl Georg Dittmar. Foto:? DRK

Der neu gewählte, beziehungsweise bestätigte Vorstand des DRK- Kreisverbandes mit (v.l.) Stefan Katzer, Heinrich Nitz, Dirk Hewig, Reinhard E. Matthäi, Philipp Nitz, Dennis Scheuren, Dr. Thomas Handke (Vorsitzender), Tobias Deiß, Bernd Perlmann, Dr. Matthias Lotz, Anja Opfer, Cornelia Grimm, Arno Hagedorn und Geschäftsführer Karl Georg Dittmar. Foto:? DRK

Kirchheim. Ein IC entgleist im Kirchheim-Tunnel der Schnellbahnstrecke Hannover-Würzburg. Von den rund 100 Fahrgästen ist eine unbekannte Anzahl verletzt, andere stehen unter Schock und irren umher. Gegen 0.20 erreicht der Notruf der DB AG die Leitstelle Hersfeld-Rotenburg, es wird Alarm ausgelöst.

 

© Mannns

 

Alle Hände voll zutun: Die notärztliche Versorgung der Opfer im Rettungszug klappte reibungslos. Fotos: Manns

Den Helfern geht das Mittelalter aus

Bad Hersfeld. Drei Einsatzorte hatten die ehrenamtlichen Helfer des Deutschen Roten Kreuzes aus Bad Hersfeld alleine am Samstag: Ein halbes Dutzend freiwilliger Ersthelfer betreute die Gäste des Eschweger Open- Flair- Festivals, die anderen warben zur besten Einkaufszeit in der Bad Hersfelder Fußgängerzone um Mitglieder und Interesse für die Arbeit. Danach besetzten sie die Unfallhilfsstelle an der Stiftsruine für die Besucher der Opernfestspiele.
Zum Helfen ist niemand zu alt: Hans Feick macht sich mit dem Elektro-Schocker zur Wiederbelebung vertraut. Foto: Hornickel

 Zum Helfen ist niemand zu alt: Hans Feick macht sich mit dem Elektro- Schocker zur Wiederbelebung vertraut. Foto: Hornickel

Friedlicher Festauftakt

Bad Hersfeld. „Erfreulich friedlich“ verlief der Lollsmontag in Bad Hersfeld aus der Sicht der Polizei, die auf dem Markt während der tollen Tage mit einer Wache Präsenz zeigt.

Stressfreies Ehrenamt: Vor der Unfallhilfsstelle am Markt hielten am Montag unter anderem Bereitschaftsleiterin Sarah Wolf und diese Helfer die Wacht. Unser Bild zeigt von links Dr. Bastian Loosberg aus Bad Liebenstein, Kreisverbandsarzt Matthias Lotz und (hinten) DRK-Helfer Johnny Szoke. Vorne: Rettungsassistentin Theresa Hess. Fotos: Hornickel

Stressfreies Ehrenamt: Vor der Unfallhilfsstelle am Markt hielten am Montag unter anderem Bereitschaftsleiterin Sarah Wolf und diese Helfer die Wacht. Unser Bild zeigt von links Dr. Bastian Loosberg aus Bad Liebenstein, Kreisverbandsarzt Matthias Lotz und (hinten) DRK-Helfer Johnny Szoke. Vorne: Rettungsassistentin Theresa Hess. Fotos: Hornickel

Unterkategorien

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Bereitschaft Bad Hersfeld

Seilerweg 52a
36251 Bad Hersfeld

Tel.: (06621) 169875
Fax: (06621) 896692

info@drk-bad-hersfeld.de

Jugendrotkreuz
Ortsverein Bad Hersfeld
Montags ab 17 Uhr

JRK Gruppenleiterin
Anja Warnecke

Seilerweg 52a
36251 Bad Hersfeld

Tel.: (06621) 169875